Bio-Kräuterkissen

Mit den Bio-Kräuterkissen bekommen wir die Möglichkeit, mit jedem Atemzug reinste Natur und Harmonie in uns aufzunehmen.

Die Kräuter wachsen auf kleinen demeter-zertifizierten Feldern im idyllischen Salzkammergut und werden noch in Handarbeit abgeerntet. Gemischt nach alten Rezepten aus der Klostermedizin werden sie in kbA-Baumwollstoff vernäht, wobei selbst der Nähzwirn aus kbA stammt.

Wandern in den österreichischen Alpen bleibt damit immernoch ein unvergleichliches Erlebnis. Den tiefen, genussvollen Atemzug, den man oben auf der Alm macht, kann man sich mit diesen Kissen aber fast mit nach Hause nehmen.